30. Mai 2018

Schlingentischbehandlung

Übungsbehandlung durch schwerelose Teil- oder Ganzaufhängung im Schlingentisch oder Schlingengerät.
Teile des Körpers oder der ganze Körper wird in Schlingen gehängt. Dadurch wird die Schwerkraft aufgehoben, Wirbelsäule und Gelenke werden entlastet. Bewegungen, die normalerweise eingeschränkt oder schmerzhaft wären, werden unter Schwerelosigkeit erheblich leichter und schmerzfrei ausgeführt. Die Schlingentischbehandlung wird angewendet bei Schmerzen (besonders bei Wirbelsäulenbeschwerden).